Erdnussbutter Kalorien

Eine häufige Frage in Bezug auf Erdnussbutter ist, wie viele Kalorien sie denn habe. Welche Nährwerte Lebensmittel haben, spielen nicht nur beim Abnehmen eine Rolle, sondern helfen allen Menschen dabei ein Lebensmittel kalorisch einschätzen zu können.

Da wir Ihnen die Sache so leicht wie möglich machen wollen, geben wir Ihnen die einfachste Antwort zuerst:

Stellt man Erdnussbutter in naturbelassener Weise her (siehe Erdnussbutter selber machen), hat sie 567 kcal pro 100 g.

Das will heißen: Der Mindestwert an Kalorien für Erdnussbutter liegt bei 567 kcal, es sei denn, Sie verdünnen die Erdnussbutter mit Wasser oder fügen andere (kalorienfreie) Zutaten wie Stevia oder Low-Carb-Zucker bei.

Der Durchschnittswert an Kalorien (kcal) für Erdnussbutter liegt bei 588 kcal pro 100 g.

1 EL Erdnussbutter hat im Durchschnitt 94 kcal.

Das bedeutet: Sie können nicht viel Kalorien sparen, wenn Sie bei der Herstellung von Erdnussbutter auf Salz und Zucker verzichten. Allerdings werden es Ihnen Ihre Zähne und Ihr Herz-Kreislaufwechsel danken, wenn Sie auf die beiden weißen Gifte verzichten (siehe Erdnussbutter gesund). Was jedoch nicht zu den weißen Giften zählt, obwohl es weiß ist: Stevia bzw. Low-Carb-Zucker.

 

Hilfreiche Artikel für Sie:

Erdnussbutter abnehmen