Hähnchen mit Erdnussbutter

Dieses Rezept ist Low Carb, da es auf bestimmte Beilagen wie Reis oder Kartoffeln verzichtet. Außerdem wird in dem Rezept an Kohlenhydraten und Fetten gespart.

Sie brauchen dazu

  • 1200 g Hähnchenbrust ohne Knochen
  • 250 g Erdnussbutter creamy
  • 1 frische Zitrone
  • 2 EL Low Carb Zucker
  • 1 TL frischer Knoblauch
  • 2 Zwiebeln
  • Becel Vital oder eine andere fettarme Margarine

Waschen Sie die Hähnchenbrust und tupfen sie trocken. Anschließend schneiden Sie sie in kleine Stücke und salzen und pfeffern diese.

In einer Pfanne braten Sie die Zwiebeln in der Margarine an. Anschließend fügen Sie die Hähnchenstreifen dazu und braten sie bis sie durch sind.

Daraufhin geben Sie den Saft der Zitrone in die Pfanne und geben den Knoblauch hinzu. Verfeinern Sie die Soße mit Low Carb Zucker und geben zum Schluss die Erdnussbutter hinzu.

Tipp: Dieses Rezept kann mit etwas Sojasauce verfeinert werden!

 

Rezept Erdnussnudeln – Low Carb und kalorienarm

Summary
recipe image
Recipe Name
Hähnchen mit Erdnussbutter
Author Name
Published On
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)