Pikante Muffins – Brokkoli im Teigmantel

In diesem Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie leckere pikante Muffins bzw. Brokkoli im Teigmantel herstellen. Das Rezept ist relativ fettarm, und die Muffins sehen sehr hübsch aus. Sie brauchen dafür die folgenden

Zutaten

  • 125 g Dinkelmehl
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Frischkäse (fettarm)
  • 1 EL Erdnussbutter oder Erdnussmus
  • ein paar Tröpfchen Maggi
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Tomate
  • 6-8 halbgroße Brokkoliröschen
  • etwas Salz

  • Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  • Legen Sie 6-8 Muffinförmchen in das Muffinblech.
  • Verrühren Sie die trockenen Zutaten, also Dinkelmehl, Backpulver und Salz miteinander. Daraufhin mengen Sie Frischkäse und Erdnussbutter bei. Nachdem Sie diese Zutaten zu einer homogenen Masse vermengt haben, rühren Sie Erdnussbutter und Frischkäse unter. Danach heben Sie die halbe Tomate und die halbe Zwiebel unter. Vermischen Sie alles zu einer gleichmäßigen Masse. Ganz am Schluss zerschneiden Sie die Tomate in ganz kleine Stückchen und fügen Sie zu dem Teig hinzu.
  • Legen Sie in jedes Muffinförmchen ein Brokkoliröschen.
  • Lassen Sie daraufhin über jedes Brokkoliröschen etwas von dem Teig laufen. Bedenken Sie dabei, dass der Teig noch etwas aufgehen wird. Das heißt: Wenn “Brokkoli im Teigmantel” entstehen soll, gießen Sie nicht mehr als einen dünnen Mantel (welcher noch breiter werden wird) über die einzelnen Brokkoliröschen.
  • Sobald der Backofen vorgeheizt ist, schieben Sie das Muffinblech in den Ofen und backen die Muffins 20-25 Minuten lang.
  • Nach dieser Backzeit stellen Sie das Muffinblech zum Abkühlen an einen kälteren Ort.

Erfahrungen zu den pikanten Muffins bzw. Brokkoli im Teigmantel

    • Diese pikanten Muffins sind hervorragend dazu geeignet Gäste während einer Einweihungsfeier, Geburtstagsfeier oder anderen Festlichkeit zu bewirten.
    • Wer sie für sich selbst zu Hause zubereitet, wird bemerken, dass man von diesen pikanten Muffins immer mehr haben will: Wenn noch mehrere von diesen leckeren “Brokkoli-im-Teigmantel-Muffins” verfügbar sind, wird man leicht mehr als eines verschlingen.
    • Die Kombination von Zwiebel und Maggi sorgt dafür, dass sich der eine oder andere Gast an ein indisches Gewürz erinnert fühlt.
    • Auch zum mehrjährigen Betriebsjubiläum machen diese pikanten Muffins eine gute Figur! Den Brokkoli im Teigmantel wird man so schnell nicht vergessen.

 

Weitere Muffin-Rezepte mit Erdnussbutter:

Erdnussbutter-Muffins Low Carb

Kirschmuffins ohne Milch

Summary
recipe image
Recipe Name
Pikante Muffins oder Brokkoli im Teigmantel
Author Name
Published On
Total Time
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)