Erdnussbutter-Lasagne Low Carb

Für dieses leckere Erdnussbutter-Lasagne-Rezept brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Packung zuckerfreie Vollkornkekse (zum Beispiel von Alnatura)
  • 750 ml Sahneersatz (vegane Pflanzensahne)
  • 250 g Stevia-Zucker oder Low-Carb-Zucker
  • 250 g Erdnussbutter
  • 1/2 Glas zuckerarme oder zuckerfreie Marmelade (zum Beispiel von Zwergenwiese oder Giusto)
  • zuckerfreie Schokolade (zum Beispiel Xukkolade)

Zerdrücken Sie die Vollkornkekse mit der Marmelade. Am besten ist, wenn Sie beide Zutaten miteinander pürieren. Drücken Sie eine Schicht des Vollkornkeks-Marmeladen-Gemischs in eine Auflaufform. Heben Sie ca. die Hälfte des Gemischs für die zweite Schicht, welche später folgt, auf.

Schlagen Sie den Sahneersatz steif und “zuckern” ihn mit Low-Carb-Zucker. Daraufhin bestreichen Sie die Vollkorn-Marmeladen-Mischung mit einer Sahneschicht. Heben Sie jedoch etwas Sahne für den Guss auf.

Nun folgt die Erdnussbutter-Schicht. Achten Sie beim Bestreichen darauf, dass sich die einzelnen Schichten möglichst nicht vermischen.

Nachdem Sie die Erdnussbutter-Lasagne mit einer weiteren Keksschicht ergänzt haben, können Sie noch einmal eine dünne Schicht Erdnussbutter darauf streichen.

Ganz zum Schluss erhitzen Sie die zuckerfreie Schokolade im Wasserbad, bis sie geschmolzen ist. Bestreichen Sie die Erdnussbutter-Lasagne mit Schokolade und bringen feine Sahne-Elemente an, welche sie gern mit der Schokoladenschicht marmorieren können. (Sie können dazu z. B. ein Holzstäbchen verwenden).

Lassen Sie die feine Speise ein paar Stunden abkühlen, bevor Sie sie für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Dieses Rezept ist optimal dafür geeignet Gäste mit etwas Besonderem zu überraschen.

Low-Carb-Rezepte mit Erdnussbutter

Summary
recipe image
Recipe Name
Erdnussbutter-Lasagne (Low Carb)
Author Name
Published On
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)